Bronze für Lisa Grill bei der JWM

Val di Fassa (ITA), 27.03.2019

Zum Abschluss der Junioren Weltmeisterschaft im italienischen Val de Fassa fährt Lisa Grill zu Bronze in der Abfahrt. Die 18-jährige Salzburgerin musste sich den Schweizerinnen Juliane Suter (1:23,91) und Noemie Kolly (+0,15 sek.) um 0,66 Sekunden geschlagen geben. 
„Ich habe mir heute viel zugetraut, hätte mir aber nicht gedacht, dass es fürs Podium reicht. Ich habe mich nach den zwei Abfahrtstrainings noch einmal steigern können und es ist mir eine sehr gute Fahrt gelungen, ich bin extrem happy über das Ergebnis", resümierte die Salzburgerin über ihren bis dato größten Erfolg ihrer Karriere.

Quelle: ÖSV, SLSV

Zurück

SHARE IT