Doppelsieg für Jan Hörl

Hinterzarten (GER), 13.-14.01.2018

Über ein erfolgreiches Wochenende konnte sich das Sprungteam des Salzburger Landes-Skiverband beim Alpencup in Hinterzarten freuen. Jan Hörl feierte am Samstag seinen Premierensieg. Bereits am Sonntag bestätigte er seinen Leistung vom Vortag und stand ein weiteres mal ganz oben und durfte die Heimreise mit 200 Punkten im Gepäck antreten. Noah Valtiner (10.), Julian Winterroither (13.) und Stefan Rainer (14.) komplementierten das mannschaftlich gute Ergebnis auf der Rothausschanze.

Quelle: SLSV

Zurück

SHARE IT