Anna Seebacher siegt bei den ÖM im Skiathlon

Österreichische Meisterschaften auf den WM-Loipen von 2019

Seefeld, 20.01.2018

Anna Seebacher vom SK Sparkasse Radstadt ist Österreichische Meisterin im Skiathlon! Die für den USC Altenmarkt Zauchensee startende Barbara Walchhofer komplementiere das Ergebnis für die Salzburger und sicherte sich Silber. Des weiteren durfte sich der SLSV über einen Doppelsieg durch Fredrik Mühlbacher (HSV Saalfelden) und Daniel Wallinger (USV Thalgau) bei den Junioren freuen.

Während Teresa Stadlober von Spitzenplatz zu Spitzenplatz im Weltcup läuft und in Planica mit Rang 4 um nur wenige Sekunden das Podest verfehlt, springt ihre Vereinskollegin Anna Seebacher auf nationaler Ebene ein und wird aufgrund ihrer erbrachten Leistungen für den kommenden Heimweltcup in Seefeld nominiert. Barbara Walchhofer fährt zur U 23 WM und mit Daniel Wallinger (USV Thalgau), Frederik Mühlbacher (HSV Saalfelden) und Lukas Mrkonjic (USV Fuschl am See) wurden weitere drei Salzburger Athleten für die kommende Junioren WM (27.1 bis 3.2 in Kandersteg / Goms ) nominiert!

Ergebnisse Österreichische Meisterschaften und Austriacup ab U 14

DAMEN:

  1. Anna Seebacher (SK Sparkasse Radstadt)
  2. Barbara Walchhofer (USC Altenmarkt Zauchensee)

U 20 (Junioren)

  1. Fredrik Mühlbacher (HSV Saalfelden)
  2. Daniel Wallinger (USV Thalgau)

AUSTRIACUP:

U 14 Weiblich

  1. Selina Heigl (USC Altenmarkt Zauchensee)

U 15 Weiblich

  1. Klara Kollmer (USC Altenmarkt Zauchensee)

U 15 Männlich

  1. Lukas Haslinger (HSV Saalfelden)

U 16 Männlich:

  1. Christoph Wieland (USC Altenmarkt Zauchensee)

Quelle: Mag. Roland Stöggl (SLSV, Landestrainer)

Links:

http://www.pflanzl.info/Seiten/Results/Results_PDF2018/20180120Seefeld/20180120Seefeld_RL_AC.pdf

https://www.jwsc2018.ch/

Zurück

SHARE IT