ÖSV Schülermeisterschaften 2018

Grandioses Ergebnis der Salzburger Mannschaft

Airrach Gerlitzen, 14.-16.03.18

Von vergangenen Mittwoch bis Freitag fanden die ÖSV Salzburg Milch Schülermeisterschaften in Kärnten (Gerlitzen) statt. Dabei wurden drei sehr spannenden Renntage organisiert. Gefahren wurde in drei Disziplinen. Start war ein Super-G am ersten Renntag gefolgt von einem Riesentorlauf und Slalom. Hier standen alle Schülerathleten aus Österreich am Start um sich die Gerlitzen Nordabfahrt hinab zu stürzen. Die jungen Sportler überzeugten mit sehr beeindruckenden Leistungen und Rennzeiten. Das generelle Niveau in Österreich ist durch die Bank sehr hoch. So ging auf den anspruchsvollen Kursen sehr spannend zu. Aus Salzburger Sicht, freute sich die Mannschaft über ihr grandioses Abschneiden. So wurde der Schülerkader des Salzburger Landes-Skiverbandes erster in der Mannschaftswertung. Ebenso stellte der SLSV mit 6 Athleten österreichische Meister. In der Disziplin Super-G konnten sich Lara Fletzberger vom USC Rauris (Gold), Viktoria Bürgler vom SC Dienten (Bronze) und Lukas Broschek vom SK Maria Alm (Gold) über ihre Titel freuen. Beim Riesentorlauf überzeugte Viktoria Bürgler erneut konnte sich mit einer überragenden Leistung die Goldmedaille sichern. Theresa Fritzenwallner vom SC Bischofshofen und Lucas Rohrmoser vom SK Maria Alm sicherten sich jeweils die Silbermedaille. Im Slalombewerb konnten die Athletinnen und Athleten leider nicht mehr auf das oberste Treppchen fahren. Nichts desto trotz überzeugte Noah Geihseder vom SC Wagrein mit einer sehr guten Leistung und sicherte sich Silber. Zum Ende wurde die Kombination gewertet. Hier machte Viktoria Bürgler ihr Titeltripple komplett. Sie freute sich über Bronze und feierte ihre dritte Medaille. Georg „Charly“ Putz, Mannschaftsführer und Referatsleiter Alpin im SLSV freute sich sehr über die Leistungen seiner Schützlinge. „Ich bin sehr stolz auf unsere Sportler. Wir haben viele große Talente in unseren Reihen die mich sportlich immer wieder begeistern“. Grund zur Freude hatten Putz und seine Mannschaft mehr als genug. Neben den einzelnen Titeln gelang es der Salzburger Mannschaft mit 2030 Punkten, den Mannschaftssieg vor Tirol (2.Platz) und Vorarlberg (3.Platz), nach Hause zu holen. Ein grandioses Ergebnis.

Ergebnisse Schülermeisterschaften Plätze 1.-5. Nur Salzburger Sportler

Super-G 14.03.2018 U14 Damen: 1. Viktoria Bürgler SC Dienten 1.07,08 s U15 Damen: 1. Lara Fletzberger USC Rauris 1.06,72 s 2. Anna Wechselberger SC Wald-Königsleiten 1.08,19 s U14 Herren: 4. Clemens Rettenwander SK Saalfelden 1.09,48 s U15 Herren: 5. Markus Gruber SK Saalfelden 1.08,46 U16 Herren: 1. Lukas Broschek SK Maria Alm 1.05,34 s 3 Noah Geihseder SC Wagrain 1.06,60 s 5 Lucas Rohrmoser SK Maria Alm 1.07,16 s

Riesentorlauf 15.03.18 U14 Damen: 1. Viktoria Bürgler SC Dienten 2.14,68 s 5 Amelie Stöllinger USK Hof 2.19,21 s U15 Damen: 1. Lara Fletzberger USC Rauris 2.17,53 s U16 Damen: 2. Teresa Fritzenwallner SC Bischofshofen 2.15,35 s U15 Herren: 1. Johannes Passrugger SC-Raika Kleinarl 2.15,39 s U16 Herren: 2. Lucas Rohrmoser SK Maria Alm 2.14,46 s 5 Niklas Skaardal SK Schlotterer Hallein 2.15,64 s

Slalom 16.03.18 U14 Damen: 2. Viktoria Bürgler SC Dienten 1.38,18 s 5. Anna Rauchmann SC Salzburg 1.39,33 s U15 Damen: 2. Lara Fletzberger USC Rauris 1.38,52 s 3. Anna Wechselberger SC Wald-Königsleiten 1.39,40 s U14 Herren: 2 Paul Wagner SC Bischofshofen 1.39,57 s 5. Frederik Skaardal SK Schlotterer Hallein 1.04,09 s U16 Herren: 2 Noah Geihseder SC Wagrain 1.36,39 s

Kombination: U14 Damen: 2 Viktoria Bürgler SC Dienten U15 Damen: 1. Lara Fletzberger USC Rauris 2. Anna Wechselberger SC Wald-Königsleiten U14 Herren: 4 Tobias Meißl SRG Gainfeld B´Hofen U16 Herren: 4 Niklas Skaardal SK Schlotterer Hallein

Insgesamt Podest Plätze Salzburg Gold: 7-mal Silber: 9-mal Bronze: 2-mal

Mannschaftswertung: 1. Salzburg 2030 Punkte 2. Tirol 1842 Punkte 3. Vorarlberg 1713 Punkte

Alle Ergebnisse finden Sie auf: www.skizeit.net

Quelle: SLSV

Zurück

SHARE IT