Salzburgs Athleten im Weltcup

17.-18.11.2018

Ski Alpin:
Das erste Slalomrennen der Saison fand für die Damen sowie Herren im finnischen Levi statt. Dabei konnte sich Bernadette Schild den 3. Platz sichern. Der Sieg ging an Mikaela Shiffrin (USA) und der Tschechin Petra Vlhova. "Ich denke, dass ich den ersten Lauf verschlafen habe. Im zweiten Lauf bin ich, speziell im Steilhang, extrem gut gefahren. Es ist cool, weil es heute funktioniert hat“, sagte die 28-jährige Salzburgerin.

Bei den Herren zeigte Marcel Hirscher einmal mehr seine Klasse und gewann hauchdünn (0,07 sec) für Henrik Kristoffersen (NOR). Dritter wurde der Schwede Andre Myhrer. "Die Vorbereitungen auf diese Saison waren heuer sehr speziell und deshalb ist es ein riesengroßes Geschenk, dass beides so gut funktioniert. Ich habe nach wie vor die Möglichkeit vorne mitzufahren und das ist ein gutes Gefühl," so der 29-jährige Annaberger über seinen Sieg in Levi.

Quelle: ÖSV, SLSV

Zurück

SHARE IT