Gold im Slalom, Silber und Bronze im Riesenslalom bei den Österreichischen Para-Ski Meisterschaften

Salzburger Landesskiverband erfolgreich im Parasport

07.03.-08.03.2020

Der SV Oberperfuss/Tirol war vergangenes Wochenende Austragungsverein der Österreichischen Meisterschaften im Para-Ski Alpin. Der Slalom (07.03.) fand am Rangger Köpfl und der Riesenslalom (08.03.) im Kühtai statt.

Sowohl bei den Damen als auch bei den Herren wird dabei in 3 Kategorien unterteilt. Sehbehinderte Athleten starten mit Guide, anschließend die Kategorie Stehend (Bsp. Amputationen, Cerebralparese) und den Abschluss bilden jeweils die Monoskifahrer in der Kategorie Sitzend.

Salzburger Top-Ten Platzierungen:

Samstag Slalom
Herren Sitzend: 1. Markus Gfatterhofer, 4. Dietmar Thiem (beide Paraskisport Salzburg)
Herren Stehend: 8. Maximillian Katzdobler (Paraskisport Salzburg)

Sonntag Riesenslalom
Herren Sitzend: 2. Markus Gfatterhofer, 3. Dietmar Thiem (beide Paraskisport Salzburg)
Herren Stehend: 6. Maximillian Katzdobler (Paraskisport Salzburg)

Quelle: SLSV

Zurück

SHARE IT