7 Medaillien bei der Staatsmeisterschaft in St. Jakob i. R. (KTN)

22.02.- 23.02.2020, St. Jakob i. R. (KTN)

Salzburgs Langläuferinnen und Langläufer haben am Wochenende bei der österreichischen Meisterschaft in St. Jakob im Rosental wieder alles gegeben.

Wenngleich unsre Aushängeschilder Teresa Stadlober (Stage Worldcup/Tour in SWE/NOR: mehrere Topplatzierungen zwischen 7 und 11!!!) und Bernhard Tritscher im Weltcup unterwegs waren, holten die Athletinnen und Athleten vom Salzburger Landes-Skiverband insgesamt 7 Medaillen!

Vizestaatsmeisterin und ÖM Gold durch Barbara Walchhofer (USC Altenmarkt / Zauchensee), die über zehn Kilometer in der klassischen Technik nur der Steirerin Lisa Unterweger den Vortritt ließ holte sich Barbara am Sonntag souverän den ÖM Titel im Skating-Verfolgungsrennen.

Barbara fährt demnächst zur U23-WM Anfang März und ist am Sprung, um die zweite Salzburgerin im Weltcup zu werden.

Fredrik Mühlbacher (HSV Saalfelden) ließ ebenfalls mit zwei Bronzemedaillen in der starken Herren Klasse aufhorchen und wird Österreich ebenfalls bei der U 23 WM vertreten.

Viel Freude bereiteten derzeit auch die jungen Nachwuchsathleten. Der 16-jährige Jakob Pölzleitner (USV Thalgau / Schigymnasium Saalfelden) gewann am Sonntag im Zielsprint Gold vor Christoph Wieland (USC Altenmarkt / Zauchensee), der tags zuvor bereits Bronze geholt hatte. Jakob war die Überraschung des Tages und hat nach einem Sturz mit Stockbruch am Samstag (Rang vier), taktisch perfekt im Rennverlauf und Schlusssprint reagiert und insgesamt auch noch eine halbe Minute aufgeholt.

Weitere Spitzenergebnisse gab es durch:

Martina Streleckova (SK Saalfelden / U 16) 2 x Rang 4

Janne Walcher (USV Großarl) 2 x Rang 5

Erik Engel (USC Altenmarkt / Zauchensee U 18) Rang 5 im Verfolgungsrennen sowie

Anna Lena Taxer (SC Wagrain / U 16) und Klara Kollmer (USC Altenmarkt Z. / U 18) jeweils 2 x Rang 7

Alle Ergebnisse unter:

https://winter.racetime.pro/crosscountry/national/2019-2020/event/129

Quelle: Mag. Roland Stöggl (SLSV, Landestrainer)

Zurück

SHARE IT