Salzburg AG Landescup RTL in Filzmoos

19.01.2020, Filzmoos

Gestern freuten sich die Filzmooser über den Einzug des Salzburg AG Landescups. An der Papagenobahn wurde ein äußerst spannender Riesentorlauf ausgetragen. Die vorherrschenden Wetterbedingungen machten die Durchführung der Veranstaltung nicht einfach. Die anhaltenden Schneefälle der vergangenen Nacht ließen leider nur einen Durchgang zu. Aber dieser hatte es in sich. So stürzten sich knapp 140 Athletinnen -und Athleten die Moosalmstrecke 260 m in die Tiefe. In der Klasse Schülerinnen U13/U14 konnte sich Julia Pechhacker (SC Sparkasse Radstadt) mit 55,23 s den Sieg erfahren. Bei den Knaben siegte Sebastian Fankhauser vom USV Stuhlfelden. Seine Zeit betrug 53,60 s. In der Damenklasse U15/U16 raste Viktoria Bürgler (SC Dienten) mit 52,72 s erneut auf den ersten Platz. Herrensieger dieser Klasse wurde der vom SC Bischofshofen beschickte Paul Wagner. Er stand mit 51,35 s ebenfalls einmal mehr auf dem obersten Treppchen. Die Jugendklasse U17/U18 Herren entschied Julian Gruber (SC Wagrain) für sich. Seine Zeit: 53,28 s.

Großer Dank geht an den UNION Sportklub Raika Filzmoos für die Durchführung des Rennens.

Alle Ergebnisse finden Sie auf www.skizeit.net

Zurück

SHARE IT