Salzburg AG Landescup Super-G in Hochkrimml

27.02.2020, Hochkrimml

Am heutigen Sonntag wurde ein spannender Renntag im Zuge des Salzburg AG Landescups ausgetragen. In Hochkrimml wurde zum Super-G geladen. Leider spielte der Wettergott nicht mit und der Start des Rennes musste aufgrund heftigen Windes und Regen verkürzt werden. Den widrigen Umständen trotzend, entschied sich die Jury des Rennens dennoch einen Versuch zu starten. Als die Entscheidung gefällt wurde, zogen auch ein paar Wolken ab und das Rennen konnte ohne große Vorkommnisse abgehalten werden. In der Schülerklasse U13/U14 weiblich raste Anne-Lena Essl vom SK Schlotterer Hallein zum Sieg. Ihre Zeit betrug 43,74s. Ihr männlicher Kollege hieß David Gappmaier (WSV St. Martin/Tg.). Auch er fuhr zu Gold mit einer Zeit von 42,73s. Bei den Schülerinnen U15/U16 konnte Viktoria Bürgler (SC Dienten) vollends überzeugen. Sie schlug mit einer Zeit von 42,14s zu. Bei den Jungen sicherte sich Elias Ellmer vom SC Alpendorf den Sieg. Er rauschte mit 41,75s durchs Ziel.

Jugendsiegerin U18 wurde Anna Wechselberger. Die Lokalmatadorin gewann den ersten Platz mit 42,15s. Ihr Pendant hieß Alexander Preussler (SC Sparkasse Radstadt). Er fuhr mit 43,82s aufs oberste Treppchen.

Somit wurde ein weiterer Landescup-Tag erfolgreich abgehalten. Die nächste Station des Landescup findet in Flachau statt, bevor es dann zu den Österreichischen Meisterschaften nach Hochficht geht.

Großer Dank geht an den Skiclub Wald-Königsleiten für die Durchführung des Rennens.

Alle Ergebnisse finden Sie auf www.skizeit.at

Zurück

SHARE IT