Salzburg AG Landeskinderrennen Leogang

Leogang, 26.01.2020

Vergangenen Sonntag fand das Salzburg AG Landeskinderrennen in Leogang statt. Bei bestem Wetter rasten auch die jüngsten Salzburger Schneenachwuchsler zu Bestzeiten. Dabei mussten sie im Riesentorlauf rund 180 Höhenmeter überwinden.

In der Klasse U11 weiblich überzeugte Hannah Embacher vom SK Saalfelden. Sie fuhr mit 42,56 s auf Platz 1. Bei den Knaben holte sich Sam Dominic Maier (SC Leogang) den Sieg. Seine Zeit: 42,55 s. In der Klasse U12 weiblich gelang Christina Gruber vom WSV St. Johann der Sprung auf das oberste Treppchen. Dabei fuhr sie mi einer Klasse Zeit von 42,29 s. Buben-Sieger und Goldgewinner wurde Lucas Riedlsperger vom SC Saalbach-Hinterglemm mit 42,64 s.

Großer Dank geht an den SC Leogang für die Durchführung des Rennens.

Alle Ergebnisse finden Sie unter www.skizeit.net

Quelle: SLSV, Hans Brucker

Zurück

SHARE IT