Salzburgs Athleten im Weltcup

Skispringen:
Die Salzburgerin Marita Kramer setzt in Titisee-Neustadt (GER) ihre Erfolgsserie fort. Die 19-Jährige gewann das Premierenspringen auf der Großschanze mit 3,7 Punkten Vorsprung auf die Norwegerin Silje Opseth und Ema Klinec (SLO). Am zweiten Tag konnte sich die Salzburgerin erneut durchsetzen und baute ihre Führung im Gesamtweltcup weiter aus. Auf Platz 2 landete Sara Takanashi und den dritten Platz sicherte sich Silje Opseth (NOR)

Quelle: ÖSV, SLSV

Zurück

SHARE IT