Zwei Podestplätze in Park City für Paul Gerstgraser

Park City (USA), 13.-15.12.2019

Der Auftakt der Coninentalcup-Saison fand in Park City/Utah (USA) statt. Dabei standen zwei Einzelwettkämpfe und ein Massenstart am Programm. Der Salzburger Paul Gerstgraser zeigte mit den Plätzen 4, 3 und 2 auf. Am Freitag kombinierte sich der Deutschen Jakob Lange zum Sieg vor den beiden Norwegern Sindre Ure Soetvik und Leif Torbjoern Naesvold. Beim Massenstart am Samstag ging der Sieg wiederum an den Deutschen Jakob Lange vor Raffaele Buzzi (ITA) und Paul Gerstgraser. Beim letzten Bewerb war Jakob Lange (GER) ein weiters mal unschlagbar und siegte 34,4 Sekunden vor Paul Gerstgraser.

Quelle: ÖSV, SLSV

Zurück

SHARE IT