Top Saisonstart für Stephanie Resch bei FIS-Rennen in Neuseeland!

FIS-Damen Rennen „Australien New Zealand Cup“ von 29.08. – 01.09.2015 (NZL)

In der noch jungen Rennsaison 2015/16 konnte sich eine junge Skirennläufern des Salzburger  Landes-Skivebandes schon stark in Szene setzen. Stephanie Resch vom WSV Strobl, die derzeit mit dem ÖSV B-Kader in Neuseeland auf Trainingskurs ist, errichte bei den ersten FIS-Rennen in Coront Peak tolle Erfolge. Schrammte sie bei den beiden Riesentorläufen nur knapp am Podest vorbei,...

Ski-Langlauf: Abwechslungsreiches Training der Salzburger Nachwuchs-Langläufer!

28.-30. August 2015, Abtenau

Vom 28. bis 30. August fand der 3. von insgesamt 5 Trainingskursen des SLSV und Sichtungskaders statt.
Austragungsort war, wie in den vergangenen Jahren, YOUTELS/Rupertushof in Abtenau.<br...

FIS Grasski Weltcup Finale 2015 in Kaprun:

WC-Gesamtsieg im Slalom und Platz 3 in der WC-Gesamtwertung für Jacqueline Gerlach!

Von 20. bis 23. August 2015 traf sich die Weltelite der Grasskiläufer in Kaprun. Rund 50 Athleten aus 6 Nationen sind beim FIS Grasski Weltcup Finale auf dem Familienberg Maiskogel an den Start gegangen.  
<br...

FIS - Salzburger Landes-Skimuseum

Das FIS-Salzburger Landes-Skimuseum wurde 1995 in Werfenweng feierlich eröffnet und spannt einen Bogen von den Anfängen des Skisports bis hin zu den neuesten technischen Errungenschaften unserer Zeit. Wußten Sie, dass die Geburtsstunde der Stahlkante in Salzburg geschlagen hatte oder dass die Vorläufer des Snowboards die Schneehänge im Salzburgischen herunterfuhren. Salzburg kann auf namhafte Vorreiter im Skilauf verweisen und viele ihrer Erfindungen sind im Landes-Skimuseum zu bestaunen. 

Informationen zu Öffnungszeiten, Ausstellungen und Veranstaltungen erhalten sie unter FIS-Salzburger Landes-Skimuseum