Karin Hackl holt bei Comeback Europameistertitel!

FIS Indoor Mogul Championships in Manchester (GBR), 13.-14.09.2014

Die 25- jährige Salzburgerin Karin Hackl (Union Freestyle Team Obertauern) sorgt bei den FIS Indoor Buckelpisteneuropameisterschaften in Manchester (GBR) für eine "Sensation". Nur knapp sieben Monate nach ihrem Kreuzbandriss beim Weltcuprennen in Lake Placid (USA) holte sie sich bei den Halleneuropameisterschaften der Buckelpistenakrobaten souverän den Titel. "Ich habe eine wirklich schwere Zeit hinter mir, wo ich mich gefragt habe, warum ich mir das alles eigentlich noch antue, zumal ich mir in den letzten 5 Jahren eigentlich jedes Jahr eine schwere Verletzung zuzog. Aber ich habe heuer im Training einiges umgestellt und bin so fit wie noch nie. Dass ich...

Erfolgreiche Gaisbergbezwingung der Skilangläufer!

"Climb the Goas" - 14.09.2014

Erfolgreiche Gaisbergbezwingung der Skilangläufer trotz widrigster Wetterbedingungen bei „Climb the Goas“. Erstmalig im 4. Anlauf fand „Climb the Goas“ nicht bei Kaiserwetter statt. Im Widerspruch zu so...

Ausgezeichnete Leistungen der Salzburger Athleten!

 

Zum Auftakt des OPA-Cups der Alpenländer in der nordischen Kombination in Winterberg boten die Salzburger Athleten ausgezeichnete Leistungen. Im ersten Gundersen-Bewerb mit 10km-Skiroller belegte Philipp Kreuzer den 2....

FIS - Salzburger Landes-Skimuseum

Das FIS-Salzburger Landes-Skimuseum wurde 1995 in Werfenweng feierlich eröffnet und spannt einen Bogen von den Anfängen des Skisports bis hin zu den neuesten technischen Errungenschaften unserer Zeit. Wußten Sie, dass die Geburtsstunde der Stahlkante in Salzburg geschlagen hatte oder dass die Vorläufer des Snowboards die Schneehänge im Salzburgischen herunterfuhren. Salzburg kann auf namhafte Vorreiter im Skilauf verweisen und viele ihrer Erfindungen sind im Landes-Skimuseum zu bestaunen. 

Informationen zu Öffnungszeiten, Ausstellungen und Veranstaltungen erhalten sie unter FIS-Salzburger Landes-Skimuseum